Feuerwehrfest Giesenkirchen

Am Samstag den 31. August war ich mit meinem Freund zusammen auf den Feuerwehrfest in Giesenkirchen der Freiwilligen Feuerwehr anlässlich ihres 111. Bestehens. Nicht nur durch meinen Freund sondern schon vorher durch meinen besten Freund war ich mit der Feuerwehr irgendwie verbunden und daher war es doch interessant die Einheit aus meinem Wohnort einmal kennen zulernen.

Auch wenn wir erst gegen Abend hin sind, so war vorher schon einiges los. Seit 15 Uhr hatten standen die Hallentüren weit offen für groß und klein. Neben der Hüpfburg die von Picnic gesponsert worden war, gab es für Kinderschminken, basteln und Bogenschießen. Auch die Fahrzeuge konnten bestaunt werden und ein Blick hinein eröffnete neue Blickwinkel für Interessierte. Neben dem süß und herzhaften Speisen gab es warm und kalt Getränke als auch ab abends eine erfrischende Cocktailbar.

Gegen Abend konnte man den Alltag live mitverfolgen, als die Einsatzgruppe zu einem Einsatz gerufen wurde.

Ab 19 Uhr sorgte dann die Remember Band für musikalisches Vergnügen auf der Bühne bis in die späten Abendstunden.

Insgesamt war es ein tolles Fest und wir hatten viel Spaß und hatten gute Unterhaltung und Gespräche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.